Wiener Kaffeehaus

Wiener Kaffeehaus

Wiener Kaffeehäuser haben eine lange Tradition und sind nicht mehr wegzudenken. Es gibt sie schon viele hunderte Jahre und Berühmtheiten wie Mozart, Bach und Göthe haben sie als ihr Wohnzimmer genutzt. Von typisch wienerischen Spezialitäten, wie den berühmten Scheiterhaufen oder Kaiserschmarren, bis zum klassischen Wiener Schnitzel wird man hier verwöhnt. Das Kaffeehaus ist wie ein Museums besuch in einer andere Zeit, nur kostet es keinen Eintritt.

Cafe Diglas – Wiener Kaffeehaus

cafe diglas
cafe diglas

Eines der wohl am schönsten erhaltenen Kaffeehäuser in ganz Wien, 50 Meter vom Stephansdom entfernt. Täglich über 50 verschiedene Mehlspeisen und eine tolle Wiener Küche. Ein muss, der Scheiterhaufen (Achtung! große Portion)

Wollzeile 10, 1010 Wien
+4315125765
www.diglas.at

auf GoogleMaps anzeigen..

 

 

Cafe Landtman – Wiener Kaffeehaus

landtmann1Traditionscafe auf der Ringstraße. Die Ringstraße umkreist das Stadtzentrum. Tolles Flair und traditionelle Gerichte. Universitätsring 4, 1010 Wien

01 2410010

 

 

Cafe Weimar – Wiener Kaffeehaus

weimar
Weimar

Ein traditionsreiches Kaffeehaus direkt auf der Währingerstraße. Falls Ihr vorhabt in die Volksoper zu gehen (nur 50m entfehrt),gönnt euch vorher noch einen Kaffee und eine Mehlspeise im Cafe Weimar.

www.cafeweimar.at

Währinger Str. 68, 1090 Wien
01 3171206